Bonner Thierheim

Jennis kleine Gedankenwelt - jetzt mit "neuem" Design und vielleicht wieder regelmäßigerer Aktivität!

Freitag, Februar 03, 2006

Clever, Buch!

Mir ist gerade aufgefallen, dass Bücher einen entscheidenen Standortvorteil gegenüber CDs, DVDs, oder auch Zeitungen haben:
Man kann sie nicht raubkopieren oder ins Internet stellen!

Wenn man ein Buch lesen will, muss man es sich immer noch selbst kaufen. Oder von jemanden leihen, aber das mache zumindest ich eigentlich kaum, da ich ein Buch einfach besitzen will. Und das Bücherregal eines Menschens sagt meistens sehr viel über ihn aus...

6 Kommentare:

Anonymous Jens meinte...

Ich habe mir sagen lassen, dass es auch Bücher in "solcher Form" gibt...

8:21 nachm.  
Anonymous Jenni meinte...

die würd ich aber nie lesen...

10:04 nachm.  
Anonymous Jens meinte...

Stimmt, solche PDF-Dateien sind schrecklich. Ich hasse deswegen auch PDF-Handbücher.

6:26 nachm.  
Anonymous Jeni meinte...

ganz genau... schrecklich!

8:44 nachm.  
Blogger fro meinte...

man kann sie aber ausdrucken oder als eBook lesen :)

1:52 vorm.  
Anonymous Jenni meinte...

das ist doch Käääääse. und so viele Seiten zu drucken... da kann man sich das Buch auch genauso gut kaufen. auch preislich gesehen

1:52 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite